Angebote

Start » Opel

Opel Meriva 1.4 Ecotec (74 kW) – Modelljahr 2010

15. März 2011 Keine Kommentare
opel-meriva

Foto: Opel

Am auffallendsten sind sicherlich die beiden gegenläufigen Fondtüren des Opel Meriva Minivans, die man bereits 2008 bei der Opel Studie des Merivas bewundern konnte.

Zu diesem Zeitpunkt war allerdings noch unsicher, ob die gegenläufigen Türen jemals in Serie gehen würden. Sie gingen – und sie machen das Ein- und Aussteigen sehr bequem. Sowohl im Fond als auch vorne.

Der neue Opel Meriva liegt gut auf der Straße, die Fahrwerksabstimmung ist nicht zu weich und erlaubt einen zügigen Fahrstil. Der Opel Meriva 1.4 Ecotec mit 74 kW (entspricht 100 PS) ist in der neuen Version des Modelljahres 2010 deutlich länger geworden: Satte 23 cm hat der Opel Meriva im Vergleich zum Vorgängermodell gewonnen – die bisherige Bezeichnung „Minivan“ wird aufgeweicht.

Und auch preislich wird es teurer, in der Basisaustattung kostet der Opel Meriva mit dem Einstiegsmotor (1,4 Liter, 74 PS) bereits rund 16.000 Euro, entscheidet man sich für die Ausstattungsvariante Edition (Klimaanlage, elektrische Fensterheber), dann wird es bereits deutlich teurer.

Der kleine Motor mit 1,4 Litern und 74 PS ist der Einstiegsmotor für den Opel Meriva. Er entwickelt 130 Newtonmeter bei 4.000 Touren. Das Cockpit des Meriva Opels stammt aus dem Opel Astra und ist sehr übersichtlich.

Be Sociable, Share!

Hinterlasse einen Kommentar!

Hinterlasse hier einen Kommentar oder einen Trackback von Deiner eigenen Webseite. Du kannst die Kommentare abonnieren per RSS.

Sei freundlich, sachlich und bleibe beim Thema.

Du kannst folgende Tags benutzen:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Wir verwenden Gravatar für die Anzeige von Bildern zu den Kommentatoren.